Aus dem Archiv...

Auszug aus dem Programmheft von 1901: "Der Reinertrag fällt zu Gunsten der Anschaffung eines Kranken-Transportwagens für den Kantons-Spital Nidwalden."


mehr dazu...
 

1989 | Der Nackte Wahnsinn - Spass muss sein

Programmheft
Programmheft

Die Komödie "Der nackte Wahnsinn" trägt in der englischen Originalfassung den Titel «Noises Off ». Das Stück erlebte im Lyric Theatre, Hammersmith, im Februar 1982 seine Uraufführung und wurde gleich mit dem Kritikerpreis für die beste Komödie des Jahres 1982 ausgezeichnet. In der deutschen Fassung ist das Stück u.a. bereits in Wiesbaden, Wien, Hamburg, Zürich und Luzern gespielt worden.
Die in drei Akten geschriebene Komödie gibt dem Zuschauer Gelegenheit, hinter die Kulissen eines Wandertheaters zu schauen:
Der 1. Akt zeigt die mit Überraschungen und Tücken gespickte Hauptprobe eines Stücks.
Im 2. Akt hat der Betrachter dank einer raffinierten Bühnenbildtechnik Gelegenheit, die Theatergruppe hinter der Bühne zu beobachten. Was sich hier so alles abspielt an Animositäten, Eifersüchteleien und Missgunst, das wird dem Zuschauer in einer Folge witziger Parodien vor Augen geführt.
3. Akt: Ein Theaterstück, das über Wochen und Monate immer wieder aufgeführt wird, erlebt allmählich eine Eigendynamik. Menschliches und allzu Menschliches rücken immer mehr in den Vordergrund - es entsteht gleichsam ein neues, nicht weniger amüsantes Stück.

Seite teilen
Auf Facebook besuchen
 
© Theatergesellschaft Stans 2019   |   Impressum   |   Seite drucken
Theaterblatt

Unser aktuelles Theaterblatt liefert Ihnen viele interessante Informationen rund um die Theatergesellschaft Stans.
Zur Download-Seite...

Newsletter Abo
Informieren Sie sich bequem mit unserem Newsletter.