Aus dem Archiv...

Auszug aus dem Programmheft von 1901: "Der Reinertrag fällt zu Gunsten der Anschaffung eines Kranken-Transportwagens für den Kantons-Spital Nidwalden."


mehr dazu...
 

2002 | Spieler

Puntila, Gutsbesitzer   Josef Blättler
Eva, seine Tochter   Daniela Bättig
Matti, sein Chauffeur   Beat Niederberger
Der Richter   Guido Dillier
Der Attaché   Hannes Büeler
Der Viehdoktor   Diego Wyrsch
Die Schmuggleremma   Maja Schelldorfer von Matt
Die Apothekerin, Manda   Rita Zimmerli
Das Kuhmädchen, Lisu   Geraldine Käslin
Die Telefonistin, Sandra   Anna Barbara Kayser
Laina, die Köchin   Marta Huwiler-Käslin
Fina, das Stubenmädchen   Edith Pichler
Trine, die Magd   Maria Rafaela Järmann
Surkkala, ein Arbeiter   Klaus Kayser
seine Kinder:    
Hella   Lea Businger
Hanna   Jascha Kayser
Tim   Noah Businger
Babette   Mara Businger
Arbeiter:    
Der Kümmerliche   Gemal Azun
Der Rothaarige   Markus Omlin
Ein Arbeiter   Skender Mala
und noch mehr Arbeiter   Nezir Haziri, Sefedin Fetahaj, Uke Jolli
Der Probst   Albert Christen
Die Pröbstin   Rosmarie Kayser
Der Advokat   Albert Müller
Der Akkordeonspieler   Roland Christen
Seite teilen
Auf Facebook besuchen
 
© Theatergesellschaft Stans 2019   |   Impressum   |   Seite drucken
Theaterblatt

Unser aktuelles Theaterblatt liefert Ihnen viele interessante Informationen rund um die Theatergesellschaft Stans.
Zur Download-Seite...

Newsletter Abo
Informieren Sie sich bequem mit unserem Newsletter.