Über uns

Die Theatergesellschaft Stans, ein traditionsreicher Nidwaldner Kulturverein, bezweckt zur Hauptsache die Förderung des Laientheaters in all seinen Ausdrucksformen.
Erreicht wird dies durch eine alljährliche eigene Theaterproduktion. Der Anspruch, grosse Weltliteratur zu vermitteln oder Neues zu wagen, soll nicht vermessen sein, muss also jeweils mit den vorliegenden Umständen in Einklang gebracht werden. Unsere Laienschauspieler und –schaupielerinnen werden dabei von ausgewiesenen Profiregisseuren unterstützt. Diese wiederum können auf Fachleute in den Bereichen Kostüme, Bühne, Licht, Maske u.a. zählen, die ihnen helfen, das Inszenierungskonzept in ein stimmiges, massgeschneidertes Ganzes zu überführen.

 

Laientheater kann eine grosse Publikumsnähe und –bindung schaffen: Die Zuschauer kennen die einheimischen Akteure, die ihre Rollen in Dialekt spielen, und schätzen daher ihre Leistungen umso mehr.

 

Neben der kulturellen Funktion der Theatergesellschaft ergibt sich wie von selbst auch eine soziale Funktion: Engagierte Frauen und Männer aus verschiedenen Generationen und Gesellschaftsschichten treffen sich mit dem Ziel, etwas Sinnvolles auf die Beine zu stellen.

 

 

Die Theatergesellschaft Stans ist Mitglied des ZSV Zentralverband Schweizer Volkstheater und des RZV Regionalverband Zentralschweizer Volkstheater.

 

 

  www.volkstheater.ch
Seite teilen
Auf Facebook besuchen
 
© Theatergesellschaft Stans 2019   |   Impressum   |   Seite drucken
Öffentliche Probe
Am Mittwoch 15.05.2019 findet ab 20.00 Uhr eine öffentliche Probe statt.
Wir laden alle Interessierten ein, im Theater vorbeizuschauen.
Helfer gesucht
Hast du Lust bei uns aktiv mitzuhelfen?
mehr dazu...